Werkstatt für Demokratie

Rund 350 Jugendliche aus 16 oberösterreichischen Schulen nahmen an der „Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich“ im Landhaus in Linz teil. Demokratie hautnah erlebten dabei auch 18 Schülerinnen und Schüler der 3a der NMS Neumarkt-Kallham.

Die Schüler erarbeiteten in Workshops verschiedene Themen, wie „Wie werden Gesetze gemacht?“, „Was wird in Ausschüssen behandelt?“ oder „Wählen ab 16 – wie bereitet man sich darauf vor“.

Außerdem beantworteten vier Abgeordnete zum Oö. Landtag (darunter Herr Peter Oberlehner, der Bürgermeister von Pötting) ausführlich die zahlreichen Fragen der Schüler.

Auch einige Passanten wurden vor dem Linzer Landhaus zu diesen Themen befragt. Daraus entstand ein informativer Film, der erklärt, wie Politik und Demokratie funktionieren.

Zum Abschluss überreichte der Präsident des Oö. Landtags, Herr Viktor Sigl, jedem Schüler im Sitzungssaal ein Zertifikat.

                    



 

Aktueller Speiseplan

© Webdesign by NMS Neumarkt-Kallham/Template by JoomlaShine (JSN)