SAM - Schüler-Aktivierende-Methoden

Durch Schüler-Aktivierende-Methoden (kurz: SAM) lernen die Kinder auf eigenverantwortliche Weise, den Lernstoff zu bewältigen. Inhalte sind unter anderem: Zielgerichtetes Lesen, Markieren, Strukturieren, Plakatgestaltung, Präsentieren, Alphabetisieren, Freies Sprechen, Erstellen von Mind Maps, Einhalten von Gesprächsregeln, Feststellen, welcher Lerntyp man ist.

Die Lehrperson tritt dabei in den Hintergrund, hilft unterstützend und gibt Tipps. Am Mittwoch und Freitag der ersten Schulwoche haben die SchülerInnen diese grundlegenden Techniken trainiert, auf die während des gesamten Unterrichtsjahres aufgebaut wird. Da die Wienaktion heuer bereits in der 3.Schulwoche stattfindet, stand für die 4.Klässler die Bundeshauptstadt im Zentrum ihrer Arbeit.

          



 

Aktueller Speiseplan

Mrz 1

© Webdesign by NMS Neumarkt-Kallham/Template by JoomlaShine (JSN)